Wir freuen uns, euch bei uns im Alten Bahnhof begrüßen zu können! 

Unsere hocheffiziente Lüftungsanlage sorgt dafür, dass die Luft im Cafe drei Mal pro Stunde komplett ausgetauscht wird – das gibt uns und euch ein sicheres Gefühl. Kleine Nebenwirkung: An manchen Plätzen kann es etwas kühler sein als gewohnt. Bringt euch also bei eurem nächsten Besuch gerne ein Jäckchen oder Ähnliches mit, damit ihr so gemütlich wie immer bei uns sitzen könnt. Bleibt gesund!

Holz-Ausstellung von Daniel Bayer

Daniel Bayer (32) ist seit 14 Jahren leidenschaftlicher Schreiner. Für ihn ist das Schreinerhandwerk nicht nur ein Beruf, sondern Berufung, die ihm in die Wiege gelegt wurde: “Unsere Schreinerei (www.schreinerei-bayer.eu) gibt es mehr als 100 Jahre und ist nach wie vor ein Familienbetrieb.”

Neben Möbeln, Türen, Fenstern etc., fertigt er auch echte Möbelunikate aus Holz, dass mit farbenfrohem Epoxidharz in Szene gesetzt wird. Von kleinen Wohnaccessoires bis zum Tisch ist damit alles machbar. “Unikate aus Harz und Holz mache ich mittlerweile schon seit über 3 Jahren und freue mich immer neue Aufträge und Herausforderungen”, sagt Bayer.

Die Ausstellung kann sie jederzeit zu den Öffnungszeiten des Cafe Bruno besucht werden.

Meditation “Atmen im Licht” am 12. August 2022

“Flüstere den Wolken deine Sehnsucht zu. Bitte den Wind, sie ans Ende der Welt zu tragen.” (Yoko Ono)

In dieser Meditation mit Anna Kratzer können sich über die Kraft des Atems sowohl Zustände tiefer Ruhe und Entspannung, wie auch erhöhter Vitalkräfte und Bewusstheit einstellen und entfalten. Tiefe, heilsame Erfahrungen dürfen zu mehr innerem Frieden führen. Das Licht in unserer Seele wird spürbar.

Bitte Decke mitbringen!

Termin: 12. August 2022, 19 bis ca. 20.30 Uhr
Kosten: 15 Euro
Anmeldung: kratzer.anna@web.de

Erfahrungsworkshop “Die Medizin der Mutter Erde” mit Anna Kratzer und Karin Szepan am 13. August 2022

An diesem Tag möchte Karin Szepan uns die Heilkraft und Wirkung von Kräuter näherbringen, die rund um das Thema “Frau sein” – Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden wichtig sind.

Wie können wir unseren Körper stärken und vorbeugen, dass gesundheitliche Probleme erst gar nicht entstehen und somit auch langwierige Gesundungsprozesse vermeiden?

Über Meditationen wollen wir unser Bewusstsein stärken und Kraft tanken, damit wir mit uns – Körper, Geist & Seele – im Einklang leben können.

Bitte Decke und evtl. Kissen mitbringen!

Termin: 13. August 2022, 10 bis 18 Uhr
Kosten: 100 Euro

Anmeldung: karin.szepan@online.de oder kratzer.anna@web.de

Tasting “Glenfiddich Experimental Series” am 19. August 2022

Markus Heinze, deutscher Brand Ambassador für Glenfiddich, lädt dazu ein die „Experimental Series“ kennenzulernen und zu verköstigen. Neben den Experimental #1 IPA, #2 Project XX, #3 Winterstorm 21yo, #4Fire & Cane, kommt passend zum Sommer das #5 Experiment von Glenfiddich das ORCHARD EXPERIMENT – ein Glenfiddich der gegen den Strom schwimmt und sommerlich-fruchtigen Frische, Tiefe, Intensivität und die zarte Süße von Somerset-Äpfel in Einklang bringt.

Und so wie wir unseren Markus Heinze kennen, hat er mit Sicherheit noch ein weiteres Tröpfchen direkt aus Warehouse als fassstarke Probe mit im Gepäck. Dieser Abend ist gespickt voller Überraschungen rund um das Thema Apfel und unterhält mit einer leicht-beschwingten Musikbegleitung.

Termin: Freitag, 19. August 2022, 18 bis 22 Uhr
Experimental-Tasting-Ticket: 59 Euro pro Person (inkl. sechs Scotch Single Malt Whiskys einem Pausen-Snack in Form eines Käsebrettl mit Brot, Baguette und stillem Wasser und einer süßen Kleinigkeit aus dem Cafe Bruno)
Anmeldung:
Telefon: 09070-960 9720
E-Mail: info@cafebruno.de
oder:
Telefon: 0173 409 32 32 (oder WhatsApp)
E-Mail: info@my-whisky-tasting.de

Ausstellung von Werner und Roman Lappat ab 19. August 2022

Seit seiner Kindheit und Schulzeit fasziniert Werner Lappat die Malerei. Im Wirtshaus zeichnet er Karikaturen von Gästen. Vor einigen Jahren beginnt er dann mit der Ölmalerei. Lieblingsthemen sind vor allem Motive aus der Natur, in der er sich gerne aufhält, aber auch Engel und Seelenbilder. Die notwendigen Techniken erlernt er zum einen autodidaktisch, zum anderen bringt ihm sein Sohn Roman Farbmischungen und Malen von Licht und Schatten bei.

Roman Lappat ist schon immer begeistert von kleinen Figuren. Anfangs bemalt er diese als Hobby zum Sammeln und Spielen. In seiner Ausbildung absolviert er zuerst sein Fachabitur für Gestaltung an der Fachoberschule in Augsburg. 2008 folgt dann das erste Staatsexamen für Kunst, Werken, Kommunikationstechnik und Technisches Zeichnen am Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern in Augsburg. Daraufhin kristallisiert sich aus dem Hobby nun das Malen von Miniaturen. Er zeichnet und illustriert auch leidenschaftlich gerne. Seit 2009 gibt er weltweit Kurse für interessierte Figurenmaler.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am 19. August 2022 ab 18 Uhr in Anwesenheit der Künstler statt. Ihr seid herzlich eingeladen! Danach können die Werke jederzeit zu den Öffnungszeiten des Cafe Bruno im ersten Obergeschoss des Alten Bahnhofs bestaunt werden.

Konzert von Attila & Mike am 20. August 2022

Attila (HU) & Mike (USA) spielen eine Mischung aus Folk, Irish, Bluegrass, Pop, Rock und mehr. Alles von Ed Sheeran bis Johnny Cash. Von traditionellen Instrumental-Nummern aus der amerikanischen und irischen Volks-Tradition bis zum Rock-Klassiker.

Bei allem legen die Zwei ihre Schwerpunkte auf Kreativität, Virtuosität – und die pure Freude an musizieren.

Am 20. August 2022, um 19 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Konzert von The Catburys am 3. September 2022 – nur bei gutem Wetter

Wer auf den Sound der 50er Jahre steht, sollte sich diese Band unbedingt anschauen, die schon zum zweiten Mal ins Cafe Bruno kommt! Mit mehrstimmigem Gesang, Herzblut und viel Liebe zum Detail bringen die vier erfahrenen Musiker diese unvergessliche Ära auf die Bühne. Bei den Hits von Stars wie Elvis, Buddy Holly, Johnny Cash, Janis Martin und vielen anderen muss man einfach mitwippen. Durch zahlreiche Auftritte bei US-Car-Treffen, Stadtfesten und dem Skylinepark, hat sich die Band bereits einen Namen gemacht. Also, die Tanzschuhe aus dem Regal geholt, Petticoats angezogen und rauf auf dieTanzfläche! Let‘s rock ’n’ roll!

Am 3. September 2022, um 19 Uhr (nur bei gutem Wetter!). Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

BBQ-Abende mit Chill-Grill-BBQ

Alex Zwerger von Chill-Grill-BBQ Tapfheim lässt für uns wieder den Grill glühen und verwöhnt uns mit verschiedenen heißen BBQ-Spezialitäten. Kommt und genießt ein unfassbar leckeres Grill-Buffet am 10. September 2022, ab 18.30 Uhr.

Preis pro Person inkl. Nachtisch vom Grill: 29,90 €

Sichert euch telefonisch unter 09070-9609720 euren Tisch!

Meditation “Atmen im Licht” am 16. September 2022

“Flüstere den Wolken deine Sehnsucht zu. Bitte den Wind, sie ans Ende der Welt zu tragen.” (Yoko Ono)

In dieser Meditation mit Anna Kratzer können sich über die Kraft des Atems sowohl Zustände tiefer Ruhe und Entspannung, wie auch erhöhter Vitalkräfte und Bewusstheit einstellen und entfalten. Tiefe, heilsame Erfahrungen dürfen zu mehr innerem Frieden führen. Das Licht in unserer Seele wird spürbar.

Bitte Decke mitbringen!

Termin: 16. September 2022, 19 bis ca. 20.30 Uhr
Kosten: 15 Euro
Anmeldung: kratzer.anna@web.de

Medialer 2 Tages-Workshop mit Anna Kratzer am 17. und 18. September 2022

Zu mehr Vertrauen in die eigene Wahrnehmung, Stärkung der Intuition und Verfeinerung der Medialität

Meditationen und praktische Übungen sollen helfen die innere Stimme intensiver zu schulen, damit jeder ganz persönlich die geistigen Helfer erfahren darf.  An diesen beiden Tagen wollen wir mit der geistigen Welt (Engel, Geistführer, Jenseits) in Kontakt treten. Wir werden erfahren wie nahe uns die Helfer aus der himmlischen Welt stehen und uns jederzeit Hilfe und Beistand sind.

Bitte Decke und evtl. Kissen mitbringen!

Termin: 17. und 18. September 2022

Samstag von 10 Uhr – 18 Uhr

Sonntag von 10 Uhr – 17 Uhr

Kosten: 190 Euro

Anmeldung: kratzer.anna@web.de

Konzert von The Black Elephant Band am 17. September 2022

(c) Minh Duc Nguyen

The Black Elephant Band ist der Solo-Performer, Songwriter und Buchautor Jan Bratenstein aus Nürnberg. Sein Antifolk kümmert sich auf sympathische Weise einen feuchten Kehricht um Genre-Klischees, Folk-Stereotypen und Singer/Song-writer Ernsthaftigkeit. Dieser Elefant bügelt unbeschwert über den gesamten Porzellanladen der Liedermacherei hinweg und gönnt sich, wie wir ihn kennen, zur Belohnung im Anschluss einen handwarmen Fernet Branca.

Am 17. September 2022, um 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

“Einhandruten Seminar” für Anfänger und Fortgeschrittene mit Anna Kratzer am 24. September 2022

Termin: 24. September 2022, 14.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 30 Euro
Anmeldung: kratzer.anna@web.de

Konzert von Unit3 am 1. Oktober 2022

Unit3, die 2-Mann-Band, bestehend aus den Musikern Franz Kramer (Gitarre, Vocal) und Christoph Mayer (Cajon-Set, Vocal), bietet Musikunterhaltung, bei der garantiert für jeden Zuhörer etwas dabei ist. Das Repertoire erstreckt sich über bekannte Rocknummern, aktuelle Charts, Schlager bis hin zur Musik zum Träumen.

Die beiden Musiker, aus den Landkreisen Dillingen und Donau-Ries, verstehen es aus, jeder Coverversion etwas ganz Besonderes zu zaubern. Dabei kommt es teils zu bunten Mischungen zwischen Rock, Folk, Blues oder gar Reggae – immer mit der richtigen Note versehen. Ein Jeder wird hier den Beat fühlen!

Am 1. Oktober 2022, ab 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Konzert von Mon Mari Et Moi am 8. Oktober 2022

Foto: Friedrich Mährlein


Shakti und Mathias sind
Mon Mari Et Moi und spielen “Lieder zum täglichen Gebrauch”! Die Wahrscheinlichkeit, sich nach einem Mon Mari Et Moi-Konzertbesuch besser zu fühlen als vorher, ist hoch. Und das, obwohl Shakti (Gesang, manchmal auch Pianica und Autoharp) und Mathias Paqué (Gitarre und andere Effekthaschereien) echt keine Heile-Welt-Lieder spielen.

Sie singen auch nicht über das, was man sowieso schon in den Nachrichten gehört hat. Ihre Songs sind ein kleines Schlupfloch aus dem Alltag. Deutschsprachige, eigenwillige Lieder, die durch wundersame Geschichten zusammengehalten werden. Geschichten von rosaroten Brillen, Gute-Laune-Verbreitern, Mädchen mit Provinzohrringen, dem Highlight der Woche, Schokoladeneis oder Tanzflächenrandsitzern.

Wer Lust auf einen ungewöhnlichen Abend verspürt, kann sich beim Konzert am 8. Oktober 2022 um 19.30 Uhr wunderbar aufgehoben fühlen.

Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Konzert von Jai Larkan am 15. Oktober 2022

Der australische Singer-Songwriter und Loop-Artist Jai Larkan spielt mehrere Instrumente und bindet in seinen Live-Loops die Klänge von Klavier, Akustikgitarre und Percussion zusammen. Scheinbar mühelos vereint er alle diese Ebenen zu einem fesselnden Ganzen. Jeder Song ist voller poetischer und gefühlvoller Zeilen, die dank der eindringlichen und beschwörenden Stimme von Jai auf das Publikum einwirken.

Der melodischen Tradition von Peter Gabriel, Bruce Springsteen, Dave Matthews Band und The Waterboys folgend, appelliert Jai Larkan an Liebhaber emotionaler Texte und Melodien.

Am Samstag, 15. Oktober 2022, ab 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Konzert von Philipp Marx am 22. Oktober 2022

(c) Jessica Ahles

Der gebürtige Allgäuer Philipp Marx ist weder Kommunist, noch Pferdefreund. Er vertont seinen lyrischen Senf gezupft, geschlagen, aber stets gerührt. Mit seinem Debütalbum „Kinder der Natur“ (2020) verschreibt sich Marx ganz der Liedermacherei. Thematisch über prekär zu persönlich.

Am Samstag, 22. Oktober 2022, ab 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Vinito Weinklang am 29. Oktober 2022 

Die Weinhandlung VINITO beschäftigt sich seit 20 Jahren mit feinen Weinen, zumeist aus kleinen, ambitionierten Familienbetrieben. Weil Inhaber Harald Hänsel leidenschaftlicher Musiker ist, war der passende Rahmen für eine außergewöhnliche Weinprobe naheliegend und schnell gefunden: WEINKLANG nennt sich die Weinprobenreihe. 

In einer abendfüllenden Veranstaltung am Samstag, 29. Oktober 2022 ab 19 Uhr werden Weine vorgestellt, besprochen und von live dargebotener Musik begleitet. Die Band, bestehend aus arrivierten Musikern der Augsburger und Münchner Szene, versteht es, der Weinprobe eine weitere Dimension hinzuzufügen, sie zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Im Laufe des Abends gibt es, passend zum Wein, ein Menü in drei Gängen aus der Cafe-Bruno-Küche. Ihr erlebt einen genussvollen Abend für alle Sinne!

Wein: VINITO Oberndorf
Musik: Harald Hänsel und Gäste: Luisa Hänsel – Gesang, Josef Holzhauser – Gitarre, Andi Bauer – Kontrabass
Unkostenbeitrag: 49 Euro pro Person

Anmeldung: info@cafebruno.de

Konzert von Johna am 5. November 2022

Zwischen deutschem Chanson und Pop-Poesie: JOHNA beherrscht es, das einfühlsame Spiel mit den Emotionen. Ihre Songs lassen ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen, ohne zu kopieren. Sanfte Töne verbinden sich mit starken Botschaften, Lieder, die zum Nachdenken einladen oder einfach Spaß machen und die Gefühle tanzen lassen.

Mit dabei ist ihr langjähriger musikalischer Partner Kolja Pfeiffer, der am Piano und an der Cajon die passende musikalische Kulisse für die Musik kreiert.

Am 5. November 2022, um 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Tasting “Rum aus der Karibik und Südamerika” am 11. November 2022

Im November wird es Zeit, in die Sonne zu flüchten und zu erkunden, was es Neues aus der Karibik und Südamerika gibt. Eines kann Eddie Lederer schon jetzt versprechen: „Es bleibt wie immer authentisch!“ Zwei Strömungen treffen aufeinander, einmal die gefällig süße Seite und zum anderen die puristische und charakterstarken Seiten von Rum.

Keine Sorge: Jede der beiden Seiten wird durch seine einzigartige Komplexität überzeugen. Lasst uns an diesem Abend wieder über Aromen, Geschmack und die Lust auf Rum sinnieren und ganz nebenbei eine Menge über Land, Leute und Herstellung erfahren.

Termin: Freitag, 11. November, 18 bis 22 Uhr
Rum-Tasting-Ticket: 59 Euro pro Person (inkl. sechs Spitzen-Rums aus der Karibik und Südamerika, einem Pausen-Snack in Form eines Käsebrettl mit Brot, Baguette und stillem Wasser und einer süßen Kleinigkeit aus dem Cafe Bruno)
Anmeldung:
Telefon: 09070-960 9720
E-Mail: info@cafebruno.de
oder:
Telefon: 0173 409 32 32 (oder WhatsApp)
E-Mail: info@my-whisky-tasting.de

Konzert von Lucy4NewCountry am 12. November 2022

Hee-Haw! Mit ihrem Auftritt möchte das Quartett aus Heidenheim, Donauwörth, Ellwangen und Nördlingen mit euch einen “Austritt” in den Wilden Westen machen. Und liefert hierzu die passenden Songs mit zwei Stimmen, Gitarre, Mandoline, Kontrabass und Cajon. Sattelt mit ihnen eure Pferde, um die staubige Prärie zu erkundigen.

Ihr Repertoire schöpfen Lucy4NewCountry aus den Genres Americana, Alternative und Traditional Country sowie Rock’n‘Roll. Die Zuhörer*innen erwarten Lieder von Johnny Cash, Hank Williams, Nikki Lane, Kenny Rogers, Lucinda Williams, Elvis Presley, Janis Martin und weiteren “Country und Rock’n’Roll Heroes” in eigenem Gewand.

Am 12. November 2022, ab 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Das Cafe Bruno wird zur Cocktail Bar am 19. November 2022

Genießt regelmäßig die leckersten Cocktails und Highballs, die unser geschultes Personal mit viel Liebe und den feinsten Tröpfchen für euch mixt. Die nächste Cocktail Night veranstalten wir für euch am 19. November 2022.

Um telefonische Reservierung wird gebeten!

Konzert von Simon Kempston am 26. November 2022

(c) Elisabeth Larsen

Simon Kempston ist „einer der besten Songwriter Schottlands“ (The Sunday Herald), ein Komponist und herausragender Gitarrist aus Edinburgh, Schottland. Es gibt nur sehr wenige Künstler, die es schaffen, auf einer Akustikgitarre einen unverwechselbaren, sofort erkennbaren Klang zu erzeugen. Simons komplexer „Fingerpicking“-Stil, der unter anderem aus den unterschiedlichen Genres Klassik, Celtic und Blues schöpft, sorgt dafür, dass er sicherlich einer dieser Künstler ist. Sein subtiler Stil bietet die perfekte Begleitung für seinen kraftvollen Tenor-Gesang.

Seine Live-Auftritte sind bekannt für ihre Intensität, Simons wahre Leidenschaft für Musik und Lieder scheint in seinen von der Kritik gefeierten Shows durch.

Am 26. November 2022, um 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Konzert vom André Carswell Duo am 10. Dezember 2022

Dieses Duo ist Live-Musik pur. Hier gibt es kein Verstecken hinter Verstärkern und Elektronik. Die beiden Musiker André Carswell und Michel Hauck (Piano) haben ein Riesenrepertoire in der Tasche und spielen ihr Programm spontan und unverfälscht.

Ein Programm, in dem eigene Songs und alte Soulklassiker ebenso Platz finden wie Rockoldies und Popballaden. Unterstützt von funky Piano Grooves trifft André mit seiner vier Oktaven umfassenden Stimme immer wieder die Herzen seiner Zuhörer und die Menschen verlassen das Konzert mit einem warmen Gefühl.

Am 10. Dezember 2022, um 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Konzert des Luisa Händel Quintetts am 17. Dezember 2022

© Lukas Diller


Das Luisa Hänsel Quintett überrascht mit Songs, die uns tief verbunden fühlen lassen, die uns durch schlichte Schönheit gefangen nehmen, deren Sprache uns berührt. Songs, die erzählen von Freundschaft, vom Kreislauf des Lebens, erfüllten und unerfüllten Träumen, Abschieden und Erinnerungen.

Die durch zwei Harmonieinstrumente sehr vielfältigen Klangfacetten schaffen abwechslungsreiche und lebendige Momente und eröffnen die Möglichkeit, jedes der Stücke mit einem sehr persönlichen und individuellen Klang zu versehen.

Luisa Hänsel sagt: „Ich möchte sein wie meine Musik und meine Musik soll sein wie ich: Lebendig, verletzlich, nachdenklich und verschmitzt, voller Emotion und Dankbarkeit. Let the song of life play on and on!“

Am 17. Dezember 2022, um 19.30 Uhr. Eintritt frei, Austritt gegen freiwillige Spende. Bitte vorab telefonisch unter 09070-9609720 reservieren!

Unsere Schmuck-Workshops

Aufgepasst! Die neuen Kurstermine stehen fest. Und wer zuerst kommt, bastelt zuerst: Pro Termin können 5 Teilnehmer dabei sein. Auf Ihrem Weg zum außergewöhnlichen Schmuckstück stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Und das erwartet Sie: Entwerfen Sie in gemütlicher Atmosphäre individuelle Kreationen und setzen Sie diese technisch perfekt um. Ob Halskette, Armband, Ohrringe oder Schlüsselanhänger – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist. Sollten Sie gesundheitsbedingt nicht teilnehmen können, geben Sie uns bitte zum frühestmöglichen Zeitpunkt Bescheid.

Gerne können Sie vorab, zum Frühstück oder anschließend zum Kaffee und Kuchen, Plätze in unserem Cafe Bruno reservieren (09070-9609720).

Und jetzt: Auf die Perlen, fertig, los!

HIER ONLINE TICKETS KAUFEN! 

Die Teilnahmegebühr beträgt 18 Euro, die Perlen werden nach Verbrauch abgerechnet.

Wir freuen uns auf Euch!